Blog

Wie bekommt man Numero de Utente in Portugal?

Der Número de Utente ist eines der wichtigsten Dokumente, wenn Sie in Portugal leben. Sie brauchen sie, um ins öffentliche Krankenhaus zu gehen, in die Apotheke oder um eine Impfung zu machen.

Dank Covid-19 ist der Bewerbungsablauf noch einfacher geworden, denn jetzt ist es möglich, sich online zu bewerben, indem man einfach seine Unterlagen per E-Mail schickt. 

Hier finden Sie eine Liste der Unterlagen, die Sie vorbereiten müssen:

  • Scan Ihres Reisepasses oder Ihrer ID,
  • NIF (Steuerliche Identifikationsnummer) - Portugiesische Steuerzahlernummer,
  • Für Nicht-EU-Bürger: Aufenthaltserlaubnis oder Ernennungsurkunde mit QR-Code von SEF (Komplementär zum Interessenbekundungsverfahren)wenn Sie sich noch im Verfahren zur Erlangung der Aufenthaltsgenehmigung befinden. Für EU-Bürger, die in Portugal leben: Anmeldebescheinigung für EU-Bürger,
  • Sozialversicherungsnummer (NISS),
  • S1-Formular (oder gleichwertig), wenn Sie eine Rente aus einem anderen EU-Land beziehen

Alle Dokumente sollten in angemessener Qualität im PDF-Format vorliegen.

In den Text einer E-Mail müssen Sie folgende Informationen schreiben:

  • Vollständiger Name
  • Datum der Geburt
  • Nationalität
  • Ort/Stadt der Geburt
  • Reisepassnummer oder Aufenthaltsgenehmigung
  • Vollständige Adresse
  • Portugiesische Festnetznummer / Handynummer

Wohin Ihre E-Mail zu senden ist, hängt von Ihrer registrierten Adresse ab:

Sie sollten das Ergebnis in 3-6 Monaten erwarten. Mit unseren Dienstleistungen können Sie eine portugiesische Krankenversicherungsnummer in nur einer Woche erhalten!